Service-Navigation

  • Vous êtes ici:
  • Startseite

Suchfunktion

  • Über uns

    Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg ist eine nicht rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

    mehr

  • Arbeitsfelder

    Pflanzenbau und Versuchs- wesen, Pflanzengesundheit und Pflanzenschutz, der vorbeugende Verbraucherschutz und die Untersuchung von landwirtschaftlichen Produkten in unseren Laboren sind wichtige Arbeitsfelder des LTZ.

    mehr

  • Kulturpflanzen

    Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg befasst sich mit Kulturpflanzen im Ackerbau und im Obstbau. Im Gemüse- und Zierpflanzenbau, öffentlichen Grün, bei Baumschulen und Haus- und Kleingärten stehen Fragen der Pflanzengesundheit und des Pflanzenschutzes im Mittelpunkt. 

    mehr

  • Untersuchungen

    Am LTZ Augustenberg gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, landwirtschaftliche Produkte analytisch prüfen zu lassen. Die Proben reichen von Boden, Saat- gut, Futtermitteln bis hin zu Ern- tegut oder Schaderregern auf Pflanzen. Die Untersuchungen umfassen wertbestimmende Inhaltsstoffe, wie z. B. Proteinge- halt, bis hin zu unerwünschten Stoffen (z. B. Schwermetalle).

    mehr

  • Service

    Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen, Formulare, Schriftenreihen, Warndienste, Laborinformationen und weitere wichtige Informationen.

    mehr

Veranstaltungen
15.11.2018

Grundwasserbeschaffenheit im Oberrheingraben

22.11.2018

50. Pflanzenbauliche Vortragstagung

26.11.2018

Weizenvielfalt nutzen

11.12.2018

Fortbildung Sachkunde im Pflanzenschutz (öko) Anmeldung

17.01.2019

Pflanzenschutzmittel- Reduktionsstrategien


AKTUELL

   Wasserschutz  SchALVO-Herbstkontrollaktion
in den Wasserschutzgebieten Baden-Württembergs werden ab 15. Oktober ca. 16.000 landwirtschaftliche Flächen auf den Nitratgehalt im Boden kontrolliert

    Befragung landwirtschaftlicher Betriebe
zum Thema Abstandsauflagen im Pflanzenschutz mit einer Verlosung eines Düsensatzes. Hierbei sollen die Anforderungen der Praxis mit am Markt befindlicher Software abgeglichen werden.

   Merkblatt für die Umweltgerechte Landbewirtschaftung
Nr. 36: Gewässerrandstreifen in Baden-Württemberg

   Das LTZ sucht Betriebe für das geplante Praxisnetzwerk
zur Erprobung der nicht-chemischen Unkrautkontrolle im konventionellen Ackerbau

   Statistische Kennzahlen zur Saatgutanerkennung
über die 2018 angemeldeten Saatgutvermehrungsflächen in Baden-Württemberg

   Aktuelle Informationen zur neuen Düngeverordnung
Über www.Duengung-BW.de zur Düngebedarfsermittlung/NID.

   Landessortenversuche (LSV)
Ergebnisse 2018


Schlagwortverzeichnis

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

XYZ

Themengebiete des LTZ in alphabetischer Übersicht.

Fußleiste