Service-Navigation

Suchfunktion

GVO-Saatgut-Monitoring Baden-Württemberg


Saatgut darf keine gentechnisch veränderten Organismen (GVO) enthalten. Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum (LTZ) Augustenberg untersucht jährlich bei Mais, Sojabohnen und Raps in einem sog. GVO-Saatgut-Monitoring konventionelles Saatgut auf GVO-Bestandteile.

Arbeitsschritte der GVO-Untersuchung

Übersicht der Untersuchungsergebnisse

Fußleiste