Service-Navigation

Suchfunktion

Nachweis auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO)


Saatgut darf keine gentechnisch veränderten Organismen (GVO) enthalten. Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum (LTZ) Augustenberg untersucht jährlich bei Mais, Sojabohnen und Raps in einem sog. GVO-Saatgut-Monitoring konventionelles Saatgut auf GVO-Bestandteile.

Arbeitsschritte der GVO-Untersuchung

GVO-Erntegut-Monitoring in Baden-Württemberg

Fußleiste